Seit 2010 neue Webseite auf http://www.pestalozzischule-gladbeck.de - Impressum - Datenschutz
Karneval.html

Karneval 2007

an der

Pestalozzischule

 

An einem sonnigen Freitag wurde an der Pestalozzischule Karnevall gefeiert. Es gab viele verschiedene Kostüme, zum Beispiel Vampiere, einen Massacker, Frankenstein und als Tabaluga ging unsere Lehrerin Frau Schepers.

Unsere Klasse hat vier lustige Spiele gespielt.Als erstes haben wir Pantomime gspielt, dann haben wir Negerkuss-Autowettessen gespielt, wonach manche Bauchschmerzen hatten. Als drittes haben wir Schrubberhocky gespielt und zum Schluss haben wir einen Lufballontanz gemacht.

Tim

 

 

In der Pestalozzischule und natürlich auch in der Klasse 4a wurde Karneval gefeiert.Es wurde gelacht und gefeiert. Es wurden Spiele gespielt, unter anderem auch eine Negerkussstaffel, Schrubberhocky und ein Pantomimenspiel.

Bei der Negekusstaffrel musste man ein Auto mit den Knien schieben und so schnell wie möglich einen Negergkuss essen.Schrubberhocky kennt jeder. Man muss einfach einen Lappen mit einedm Schrubber in das Tor des Gegners bringen. In dem Pantomimenspiel musste man erraten, was der Junge oder das Mädchen für einen Beruf hat.Dann wurde gegessen und danach sind alle Kinder in die Turnhalle gegangen, um dort weiter zu feiern. Es war auch ein Sänger da. Die Erstklässler fanden ihn gut und lustig. Es gab tolle Kostüme. Zum Schluss sind wir alle noch mal in den Klassenraum gegangen. Alle Kinder hatten Spaß und erzählen bestimmt noch in 50 Jahren vom Karneval in der Pestalozzischule.

Joshua

 

Zu Karneval in der Pestalozzischule waren wir alle verkleidet und die Klasse 4a hat viele Spiele gespielt. Wir haben eine Kostümwahl gemacht. Wir haben Pantomime gespielt. Pantomime wird so gespielt. Man muss zwei Gruppen wählen, dann kann man spielen. Wenn man das richtige Wort sagt gibt es einen Punkt. So haben wir gespielt. Natürlich hat die gegnerrische Mannschaft gewonnen. Nach diesen Spiel haben wir Lufballontanz gemacht. aber ich habe nicht mitgemacht, weil ich nicht mit einen Junge tanzen wollte.Nach der Schule war fast keiner mehr verkleidet. Schade!

Desiree

 

Zur Foto-Gallerie

zurück zum Tagebuch