Seit 2010 neue Webseite auf http://www.pestalozzischule-gladbeck.de - Impressum - Datenschutz
Pestalozzi Gladbeck Korrespondenzklasse in Schweden

 Unser Lehrer hat unsere schwedische Korrespondenzklasse besucht. Hier einige Bilder aus der Klasse, die wir schon im zweiten Jahr kennen. Leider ist es das letzte Jahr. Die Schweden bleiben weiter zusammen, wir gehen ja nach dem vierten Schuljahr in mehrere verschiedene Schulen. Gern hätte er vier Schüler zum Austausch mitgenommen, aber die Schweden wussten nicht, wie sie den Flug für die vier Schweden zu uns bezahlen.

Our teacher has visited our Swedish correspondence class in Umea. Here some fotos. Unfortunately it will stop now as we leave the Primary School.
 

 Die Tische und Stühle der Schweden sind ganz anders als unsere. Die obere Platte kann man anheb en und wichtige Materialien in einem großen Fach darunter ablegen. Die Stühle können immer im selben Raum bleiben. Nur die Fußstütze wird verändert.

Furniture in the classes is quite different. The pupils can lift the upper board of the table and store utilities. When the children grow they only need to change the height of bar for the feet.

 

 

 

 

 

 

 

 Wir hatten unserem Lehrer ein Rätsel mitgegeben. Jeder Schüler hatte einen Buchstaben oder ein Ausrufezeichen auf ein einzelnes Blatt geschrieben. Die Schweden mussten alles richtig zusammensetzen. Siewhaben es geschafft! Natürlich hatte Herr Fuhrmann auch unsere Briefe mitgenommen. Wir hatten viele e-mails schon vorher geschickt. Wir hatten gechattet. Eine Videokonferenz haben wir nicht geschafft, da Herr Fuhrmann zwischendurch lange krank war.

Unsere Briefe und e-.mails waren in Deutsch und in Englisch (von uns selbst) geschrieben. Oft haben wir unser Wörterbuch benutzt, außerdem hatten wir eine Liste mit Ausdrücken.

For our friends we had prepared a special riddle consisting of a lot of letters, each letter on one sheet of paper. Our friends had to put the letters to form the following sentence: YOU ARE OUR BEST FRIENDS !!!! They found the solution very fast! We chatted but a videoconference we couldn´t manage as our teacher fell sick for three months.

We often wrote e-mails and letters b y snail mail. We often used a dictionary to find the right English words. We developped a list of English expressions we often used .Our teacher controlled.

Herr Fuhrmann beantwortet viele Fragen der Kinder.

Herr Fuhrmann answers a lot of questions.

 

 Herr Fuhrmann hat uns am Smartboard viele Fotos gezeigt. Schade, dass wir die Elche nicht selbst anfassen durften. Von der ersten Fahrt hatte er uns ein neues Klassentier mitgebracht: Rudi, den Elch!

He showed us the wonderful fotos on our smartboard. It´s a pity we would have liked to touch the elks. But we got a new class pet: Rudi the elk!