Seit 2010 neue Webseite auf http://www.pestalozzischule-gladbeck.de - Impressum - Datenschutz
Unbenanntes Dokument

Klassenfahrt der Klasse 2 b nach Reken

vom 9.7.2003 - 11.7.2003

 

 

Zu der Jugendherberge zu laufen war ehrlich nicht einfach und deshalb haben wir fünf Minuten Pause gemacht. von Jacqueline

 

Wir waren im Freibad . Da war eine Riesenrutsche.

Da haben wir Staus gemacht. Das Freibad war leer.

von Philipp

Hier ist unser Essensaal, hier Essen wir immer und das Essen schmeckt lecker.

von Lea

Wir haben Briefe geschickt - nach Hause. Und fast alle

haben am Samstag den Brief gekriegt. von Jessica

Wir sind von der Jugendherberge zum Frankenhof gegangen und als wir angekommen sind, haben wir Pause gemacht. Dann haben wir vier Gruppen gemacht und jede Gruppe hat einen Zettel bekommen , auf dem Fragen standen. Die mussten wir beantworten. Von Sebi

 

 

 

Wir waren in der Jungendherberge und dann sind wir zum Spielplatz gegangen und da waren drei Riesenrutschen und zwei Schaukeln und zwei Hüpfburgen - das war schön. von Natalja

 

 

Da waren wir im Frankenhof. von Lennart und Mirco

Da waren wir im Frankenhof und haben Picknick gemacht. von Ben

 

Der Frankenhof hat mir gefallen aber einige Tiere haben gestunken. von Cansu

 

Julia und ich haben uns ein Eis geholt. Zum Glück hatte Julia 2 Euro bei, denn ich hatte kein Geld bei. Julia hat mir 1 Euro geliehen. Mary-Ann

 

Da waren wir auf der Schaukel . von Nicola

 

 

 

 

Da waren wir im Streichelzoo. Da haben einige Ziegen gekämpft.

Von Lukas.

 

Wir waren im Streichelzoo. Dort haben wir Ziegen gestreichelt .Eine Ziege hat mich gebissen. von Fabian

 

Als die Klassenfart zu Ende war, mussten alle Kinder die Tasche selber packen. von Mirco und Lennart

 

 

An diesem Tag sind wir abgereist. Nina versucht ihren Koffer zuzukriegen.

Rabija hat ganz toll gefegt.

 

 

 

 

Die Jugendherberge - Das Klasenfoto ist schön geworden. Nach der Abfahrt wollte ich wieder hin.

 

Hier sind wir von der Jugendherberge gegangen bei dem Wald haben wir eine kleine

Pause gemacht, dann sind wir weiter gegangen. von Mike

 

 

 

Am Donerstag waren wie abends Holz holen für das Lagerfeuer. Dann hat Frau Tönnißen mit der Gitarre gesungen.

Und wir haben mitgesungen. Dan mussten wir ins Bett.Von Johanna